Sprache: de | en | fr
Passepartout-Werkstatt Passepartout-Werkstatt

0 - 1 Falzerhöhung
 

Diese kann nur bei Holzrahmen ausgeführt werden. Sie wird nötig, wenn  Sie diverse der aufgezeigten Elemente kombinieren und deren Gesamthöhe größer als die Falzhöhe des Rahmens - 3 mm ist. Die 3 mm werden benötigt, damit die Stifte oder auch Fletscherpoints, mit denen Sie den Inhalt im Falz fixieren, ausreichend Halt finden. Ist dies nicht gegeben, ist das Problem einfach zu lösen, indem eine entsprechende Leiste aufgeleimt wird. Dieses muss nicht auf Gehrung geschehen, sondern kann auch stumpf erfolgen.

Bei sehr kleinen Holrrahmen müssen die oben erwähnten 3 mm nicht unbedingt gegeben sein, da bei diesen letztlich auch eine stabile abschließende Rückwand ausreicht.

Zurück zur Falzerhöhung. Da dies wirklich einfach ist, berücksichtigt Sie unsere aktuelle Software nicht. Demnächst wird es aber einen Warnhinweise (bei allen Rahmen) geben, wenn deren Fassungsvermögen (Falzhöhe) überschritten ist. Irgendwann soll dann auch eine Berechnung des Arbeitsaufwandes einer Falzerhöung abhängig von deren Höhe geben. Womit angedeutet ist, das diese zwar 5 mm aber auch 5 cm hoch sein kann und theoretisch sollte es auch nicht ausgeschlossen werden, das jemand eine 15 cm hohe Erhöhung für einen Schaukasteneffekt haben möchte. Sie sehen, betrachtet man Software theoretisch kommt man vom hundertsten zum tausendsten oder zumindest auf 15 cm ;).
Deaktivieren
Passepartout-Werkstatt
Kistenwerkstatt







Homepage Homepage