Language: de | en | fr | se
Passepartout-Werkstatt Kerstin Harms

Preise in Euro inklusive Mehrwertsteuer   

Partner

Die nachfolgenden Firmen und Organisationen möchten wir Ihnen empfehlen. Gehen Sie von hier aus direkt zu

Partnerfirmen

Brenner-Fotoversand - alles rund um die Fotografie, vor allem auch vielerlei nützliches Verbrauchsmaterial. 

www.kremer-pigmente.de Kremer - Pigmente sind für Malerei und Restaurierung entwickelt. Die Forschungen der Firma in den letzten 25 Jahren führten zum größten Sortiment an historischen Pigmenten weltweit. Die überprüften Pigmente und Kunstharze stellen ein zuverlässiges Sortiment für den Restaurator und den Kunstmaler dar.

www.kuenstlershop24.de Künstlermaterialien zu günstigen Preisen.

www.pressio.de - die preisgünstige Digitaldruck Manufaktur für Ihre Ausstellungs-Drucksachen, wie Einladungs- und Postkarten, Poster, Kalender u.v.m. Ihr Druckobjekt können Sie einfach online kalkulieren und bequem bestellen, vor allem aber auch vom Inhaber Philip Simon qualifiziert beraten werden.

 

Partnerorganisationen

DVF - Deutscher Verband für Fotografie - Eine Organisation der engagierten Amateurfotografen mit interessanter Homepage und Verweisen zu örtlichen Fotoclubs

BSW - Bahnsozialwerk In dieser alten Organisation gibt es seit langen viele Fotoclubs. Sie müssen keineswegs bei der Bahn arbeiten, um dort mitmachen zu können.

 

Sollten Sie an einer Partnerschaft mit uns interessiert sein, so schreiben Sie bitte an info@passepartout-versand.de

Sollte einer der Links nicht mehr aktiv sein, würde uns Ihr Hinweis dazu freuen. Schreiben Sie bitte an info@passepartout-versand.de - Danke ! 

Comodo Secure Website Passepartout-Werkstatt Kerstin Harms
Deaktivieren
Passepartout-Werkstatt Reinhard Dreger

John Ruskin

(1819-1900)

Der Preis - Einige Gedanken

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, dass nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz des Handels verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

Homepage Homepage