Language: de | en | fr
Passepartout-Werkstatt Passepartout-Werkstatt

Baryt-Fine Art Prints

Kalkulieren bzw. bestellen Sie hier Ihre konkreten Vorhaben unter Einbeziehung Ihrer Bilder oder verschaffen Sie sich erst einmal unter Produktinformationen & Preisübersichten einen Überblick.

Achtung - diese Seite ist lediglich ein Entwurf, genauer das Screendesign für unseren Programmierer. Sie funktioniert noch nicht!

Gern können Sie aber bereits jetzt Baryt-Fachvergrößerungen bestellen. Weitere Infos hierzu unter Produktinformationen & Preisübersichten

Schauen Sie sich aber hier gern schon einmal an, welche Möglichkeiten Ihnen später in diesem Bereich zur Verfügung stehen werden:

Wählen Sie als erstes das Papier.

30 x 40 - 24 x 32

Papiere & Optionen:

Bildinfos: Zum Kalkulieren reicht die graue Fläche völlig aus. Zum sicheren Bestellen sollten Sie ein (kleines) Bild hochladen.

Add Picture

Geben Sie nun das Papier- und Motivmaß und ggf. auch die Ränder ein und schließen Sie Ihre Eingabe mit "Berechnen" ab. 

Papiermaeß B x H
30,0

x

40,0

Motivmaße B x H Ränder links/rechts/oben/unten
24,0

x

32,0

3,00
3,00
3,00
5,00

Geben Sie nun bitte die gewünschte Anzahl ein und schließen Sie Ihre Eingabe mit "Enter" ab.

Anzahl Papier St.Preis + Rückwand St.-Preis Aufziehen Aufpreis Gesamtpreis

5

1,10

0,00

0,00

5,50

Addiere zu 

Gehe zum

->> zum Passepartout-Bereich

->> zum Rahmen-Bereich

Bestellhinweise:

Bei Baryts ist das Motivmaß üblicherweise kleiner als das Papiermaß. Rund um das Papier ist ein oftmals gleicher Rand sichtbar. Aber auch ungleichmäßiger Ränder - meist ist dann der untere Rand größer - sind reizvoll. Wie auch immer, der Stand des Motivs auf dem Papier lässt sich dann exakt über die Ränder bestimmen.

Bei abweichenden Maßen empfehlen wir Ihnen diese einzugeben und sofort "Berechnen" zu drücken. Sie erhalten von unserem Programm einen professionellen Vorschlag zum Positionieren des Motivs, den Sie nach Ihren Vorstellungen abändern können. Sie können alle Randmaße vorgeben - allerdings müssen diese dann stimmig sein. Komfortabler ist es, wenn Sie z.B. nur den oberen Rand eingeben und das Feld für den unteren Rand löschen - das Programm errechnet diesen dann automatisch. Wie auch immer Sie vorgehen, Sie müssen Ihre Eingabe mit "Berechnen" abschließen.

Bildinfos: Sie müssen kein Bild hochladen, sondern können einfach mit der grauen Fläche kalkulieren. Wollen Sie bestellen, ist es jedoch hilfreich, wenn Sie ein kleines Vorschaubild von z.B. 420 Pixeln in Meine Bildbibliothek hochladen. Insbesondere wenn Sie uns mehrere gleich große Negative senden, fällt uns dann die sichere Zuordnung leichter.

Anzahl: Mit steigender Anzahl wird der Stückpreis eines Abzugs günstiger. Es kann sogar  sein, dass noch Bestellwertrabatte zum Tragen kommen. Darauf, bzw. immer auf die nächst günstigeren Konditionen, werden Sie im Warenkorb mit Bestellhinweisen aufmerksam gemacht. Scheuen Sie sich also nicht Artikel in den Warenkorb zu tun. Ihnen kann nichts passieren Bis zu einer verbindlichen Bestellung sind es noch etliche weitere Klicks.

+ Rückwand: Bestellen Sie ggf. gleich hier eine Rückwand hinzu. Besonders gut zum Aufziehen ist unsere Rückwand 2 Cromapappe bzw. RW 4 Archivkarton geeignet.

Aufziehen: Insbesondere bei hochwertigen, starken Papieren ist es ein wenig Ansichtssache ob Sie Ihren Druck nur Befestigen oder ihn Aufziehen. Wählen Sie hier bitte "ja" wenn wir Ihre Arbeiten aufziehen sollen. Haben Sie dies getan, so erscheinen zusätzliche Dialogfelder, mit denen Sie nun den Print auf der Rückwand positionieren können. Sind Print und Rückwand gleich groß, ist dies natürlich total einfach, weil Sie die vorgegebenen Vorschläge einfach unverändert lassen. Ansonsten erfolgt das Positionieren wiieder über die exakte Vorgabe der Ränder.

zum Passepartout-Bereich: Mit einem Klick auf den Link übergeben Sie Ihr Bild an den PP-Bereich. Wollten Sie den Print bestellen, müssen Sie ihn jedoch zuvor in den Warenkorb getan haben. Im Passepartout-Bereich können Sie nun ein PP und, wenn Sie dies wollen, auch einen Rahmen auswählen.

zum Rahmen-Bereich: Übergeben Sie Ihr Bild in diesen Bereich, wenn Sie auf ein Passepartout verzichten wollen, wozu wir Ihnen nur raten können, wenn Sie zu mindestens Abstandshalter einsetzen, sodass Ihr Druck keinen Kontakt zum Glas hat.

Deaktivieren
Passepartout-Werkstatt

Special-wooden packages

Homepage Homepage